Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zusammenfassung

Kurzanleitung für dienstliche Geräte

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Zweit- und Gasthörende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)
  • Sekretariate
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität


Aufladen nur per Ladegerät

Das iOS-Gerät sollte, außer bei einer geplanten Datensicherung, über das mitgelieferte Netzteil geladen werden. Eine Verbindung über das USB-Kabel könnten ungewollt Daten mit iTunes synchronisiert oder Schadsoftware auf das iOS-Gerät übertragen.

Sicheres Löschen

Bei Stilllegung und Nutzerwechsel sind alle Medien, Daten und Einstellungen unwiderruflich zu löschen.

  • Einstellungen
  • Allgemein
  • Zurücksetzen
  • Inhalte & Einstellungen löschen

Netzzugang einrichten

An der Universität Jena und zahlreichen weiteren Einrichtungen steht für Studenten und Mitarbeiter kostenloses WLAN mit der SID „eduroam“ zur Verfügung.

iOS - eduroam WLAN einrichten (geteduroam)

Die Nutzung von Instituts- und Einrichtungsnetzen ist nicht gestattet.

Ortungsdienste

Unter Verwendung von GPS, Bluetooth, WLAN und Mobilfunk, ermitteln die Ortungsdienste den ungefähren Standort des iOS-Gerätes und sollten deaktiviert werden.

  • Einstellungen
  • Datenschutz
  • Ortungsdienste

Apple ID

Die Apple ID ist für den Einkauf von Apps und zur Authentifizierung gegenüber verschiedensten Diensten von Apple notwendig. Für dienstliche iOS-Geräte ist die Nutzung einer Apple ID nicht erwünscht.

Passwortschutz

Das iOS-Gerät ist immer vor unberechtigten Zugriff durch mindestens eine 4-stellige PIN zu schützen.

  • Einstellungen
  • Code
  • Code aktivieren

Zusätzlich wird empfohlen die Funktion „Daten löschen“ zu aktivieren.

Siri konfigurieren

Siri ist eine Spracherkennungssoftware innerhalb von iOS , die verschiedene Aktionen auslösen kann. Konvertiert wird die Spracheingabe nicht auf dem iOS-Gerät selbst, sondern auf weltweit verteilten Servern. Zudem kann Siri auch Aktionen bei gesperrtem iOS-Gerät durchführen, wenn diese Funktion nicht gesperrt ist. Siri sollte deshalb deaktiviert werden.

  • Einstellungen
  • Allgemein
  • Siri

Diagnose- & Nutzungsdaten

Bei aktivierter Funktion werden täglich Diagnose- und Nutzungsdaten, zur Verbesserung von Produkten und Diensten, an Apple gesendet, welche u.a. auch Ortsinformationen enthalten können. Diese Funktionen deaktivieren.

  • Einstellungen
  • Datenschutz
  • Diagnose & Nutzung
  • Nicht senden

Updates zeitnah einspielen

Das iOS-Gerät sollte wöchentlich auf Softwareaktualisierungen überprüft werden. Andernfalls können bekannt gewordene Sicherheitslücken ausgenutzt werden.

  • Einstellungen
  • Allgemein
  • Softwareaktualisierung

Mail, Kontakte, Kalender

Die Nutzung von persönlichen E-Mail-Accounts ist, auf dienstlich genutzten iOS-Geräten, nicht erlaubt. Ein Exchange-Konto an der Universität Jena vorausgesetzt, besteht die Möglichkeit, dieses über ActivSync einzubinden.

Datensicherung

Es wird empfohlen das iOS-Gerät mit dem Programm iTunes auf ein Windows- oder OS X-System zu sicheren und die Sicherungskopie zu verschlüsseln. Die Datensicherung ist vor unberechtigten Zugriff zu schützen.

  • iTunes
  • Ablage
  • Geräte
  • Backup erstellen

Vorgehen bei Verlust

Wird ein iOS-Gerät gestohlen oder verloren, muss es aus der Ferne deaktiviert werden, um unbefugten Zugang zu verhindern. Wird der Exchange-Server der Universität Jena genutzt und besteht eine Netzverbindung zum iOS-Gerät, dann kann eine Sperrung oder eine vollständige Löschung über Exchange ActiveSync erfolgen.
https://owa.uni-jena.de/owa


Bei Verlust eines iOS-Gerätes ist umgehend das IT-Servicezentrum zu informieren:
Adresse    Ernst-Abbe-Platz 4, Eingang B, Raum 1209
Telefon    +49 3641 9-40777
E-Mail    itservice@uni-jena.de
Ein Diebstahl ist zusätzlich und unverzüglich bei der nächsten Polizeidienstelle, für Jena Telefon +49 3641 810, anzuzeigen und das Aktenzeichen zu notieren

VPN

Das Betriebssystem iOS enthält einen eigenen Client für Virtual Private Networks (VPN). Außerhalb vom „eduroam“ sollte immer VPN genutzt werden.
https://www.uni-jena.de/VPN_Zugang.html

Verwandte Artikel

Titel: "Apple iOS 8"

Stand: 01.01.2021