Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zusammenfassung

Wenn man Opfer eines Cyberangriffs geworden ist oder der PC in anderer sicherheitsrelevanter Form geschädigt wurde, empfiehlt das Universitätsrechenzentrum dringend, alle sicherheitsrelevanten Vorfälle zu melden. Die Stabsstelle für Sicherheit informationstechnischer Systeme (ST-SIS) steht  als Anlaufstelle zur Verfügung.

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Zweit- und Gasthörende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)
  • Sekretariate
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität


IT-Sicherheitsvorfall melden

  • Innerhalb der Öffnungszeiten des IT-Service Zentrum kann man alle Vorfälle kostenlos telefonisch oder per E-Mail melden
  • Rund um die Uhr nutzen das Kontaktformular "IT-Sicherheitsvorfall melden" nutzen
    (Für das Kontaktformular mit  Zugangsdaten anmelden.)

Das IT-Servicezentrum kann die nötige Hilfe bieten und gleichzeitig wird damit die Sicherheit aller IT-Systeme der FSU geschützt.


Titel: "IT-Sicherheitsvorfallsbearbeitung"

Stand: 23.11.2020

  • No labels