Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zusammenfassung

Confluence bietet für Teams die Möglichkeiten gleichzeitig an Inhalten zu arbeiten. Gerade die automatische Benachrichtigung bei Neuerungen kann dabei besonders hilfreich sein. In großen Teams oder vielen Aktualisierungen können die Mails jedoch sehr schnell unübersichtlich werden. Durch die Standardeinstellung von Confluence erhält ein Nutzer alle Mails über Änderungen, sodass sein Postfach "überflutet" wird.

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • IVV und AVer
  • Mitarbeitende des Universitätsklinikums Jena
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)

Voraussetzungen

  • erfolgreiche Anmeldung im VPN
  • Zugriff auf Confluence ist möglich



Lösung und Umsetzung

Ändere in deinem Profil die Angaben für Nachrichten, die du empfangen möchtest. Rechts kannst du die Einstellungen sowohl im Original als auch angepasst sehen. Die Anpassungen sind best practises des Autors. Die Entscheidung was du sehen möchtest, triffst du selbst oder ihr im Team. Mögliche Gründe dafür sind unten kurz motiviert.

  1. Alles abwählen: Dadurch werden grundsätzlch keine Mails versendet. Dies bezieht sich auch auf sämtliche Änderungsinformationen.
  2. Tägliche Aktualisierung abonnieren: Einmal am Tag, meist gegen Mitternacht, wird eine Zusammenfassung aller Änderungen versendet. Dies stellt einen guten Kompromiss zwischen geringem Mailaufkommen und dem Gefühl, über alles im Bilde zu sein, dar.
  3. Alle Blogbeiträge abonnieren: Je nach Strategie des Projektes oder der Organisationseinheit ist es sinnvoll Informationen (inkl. Aktualisierungen) in einem Blog zusammengefasst darzustellen.
  4. Geänderten Inhalt anzeigen: Wenn Informationen über Änderungen gesendet werden, sollten diese nicht pro Seite, sondern möglichst zusammengefasst übermittelt werden. Eine kurze Erläuterung in der Mail kann darüber hinaus hilfreich sein.



Titel: "Confluence - Benachrichtigung einstellen"

Stand: 10.10.2020