Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Deutsch
Panel
borderColor#d0d1d4
borderStylesolid

Zusammenfassung

Name: Auditorium E014
Kurzbezeichnung: 4526-K017
Adresse: Albert-Einstein-Str. 6, 07745 Jena

Die technische Ausstattung ermöglicht Live-Streaming und Aufzeichnung.


Inhalt
maxLevel4


Englisch
Panel
borderColor#d0d1d4
borderStylesolid

Summary

Name: Auditorium E014
Short description: 4526-K017
Address: Albert-Einstein-Str. 6, 07745 Jena

The technical equipment enables live streaming and recording.


Inhalt
maxLevel4


Deutsch
Panel
borderColor#d0d1d4
borderStylesolid

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Mitarbeitende des Universitätsklinikums Jena
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Gruppen (z.B. Projekte)
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität
Englisch
Panel
borderColor#d0d1d4
borderStylesolid

These instructions are particularly aimed at the following target groups:

  • Students
  • Teachers
  • Employees
  • Employees of the University Hospital Jena
  • Institutions and committees (e.g. student councils)
  • Groups (z.B. Projects)
  • Guests of the Friedrich-Schiller-University





Deutsch

Projektion


Englisch

Projection

Deutsch

Image Modified

Englisch

Image Added



Deutsch

Hier schalten Sie den gewünschten Projektor ein. 

Deutsch
Hinweis

Eine Präsentation kann nur aufgezeichnet werden, wenn der Projektor an ist.
Wenn Sie den Projektor ansonsten nicht benötigen oder er blendet, drücken Sie bitte auf Bildmute.

Englisch

Switch on the wanted projector here. 

Englisch
Hinweis
titleNotice

A presentation can only be recorded when the projector is on.
If you don't need the projector otherwise or it's dazzling, please press picture mute.










Wählen Sie die passende Quelle aus. Die Bezeichnung steht an jedem Kabel.
Sie können auch Beides (Projektor und Display) verwenden, mit zwei verschiedenen Quellen oder mit der selben Quelle. 



Verwendung von zwei Projektoren mit verschiedenen Quellen bei der Aufnahme/Stream

Hier wählen Sie aus, welche Quelle im Stream zusehen ist.
Sie können auch während einer Aufnahme oder eines Streams die Quellen wechseln.




Ton und Mikrofone



Wählen Sie bitte unter dem Menüpunkt Ton (Sound) ein Mikrofon aus, welches Sie benötigen. 

Wir empfehlen ein Ansteckmikrofon (Clip-on microphone), damit Sie Ihre Lehrveranstaltung unbesorgt durchführen können, ohne am Pult stehen zu müssen.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit ein Handmikrofon (Hand-held microphone) zu benutzen, hier sollten Sie aber bedenken, dass Sie dieses dann immer zum Sprechen in der Hand halten müssen.

Wenn Sie in Ihrer Aufzeichnung ein Video oder eine Tonaufnahme zeigen wollen, achten Sie bitte darauf, dass der Medienton eingeschaltet ist.



Aufzeichnung/Stream


Unter dem Menüpunkt Aufzeichnung/Stream (Record/Stream) können Sie Ihre Aufnahme und Ihren Stream einstellen.

Unter Stream Layout können Sie einstellen, wie die Videoquellen im Stream angezeigt werden sollen.
Wenn Sie hier Automatik ausgewählt haben, wird standartmäßig die Präsentation und das Videobild gleichgroß nebeneinander angezeigt.
Gibt es keine Präsentation, dann wird das Kamerabild im Vollbild aufgezeichnet/gestreamt.




Aufzeichnung und Stream (Record/Stream)

Wenn Sie auf Stream starten (Start Stream) tippen, wird der Livestream gestartet. Auch die Aufzeichnung startet automatisch.

Der Stream und die Aufzeichnung laufen, sobald Sie oben links ein rotes Feld sehen (Record/Stream running). 




Aufzeichnung

Wenn Sie nur aufnehmen möchten tippen Sie auf Aufzeichnung starten (Start Recording)

Die Aufzeichnung läuft sobald der rote Button (Record/Stream running) zu sehen ist.





Kamera-Presets

Für die Aufzeichnung und für den Stream können Sie zwischen 5 verschiedenen Presets (Vorlagen) wählen:


1. Total

2. Lectern 


3. Stairway

4.Blackboard Window


5.Blackboard Lectern





Videokonferenz (Beispielbild)

So verbinden Sie die Hörsaaltechnik mit Ihren Computer:


Hörsaaltechnik mit Computer verbinden

Wenn Sie eine Videokonferenz durchführen möchten, verbinden Sie ihr Gerät mit dem USB-Kabel (rot markiert) am Pult. 



Hörsaaltechnik in Videokonferenz auswählen


Starten Sie Ihr Videokonferenzprogramm und wählen Sie die gewünschten Audio- und Videoquellen aus.

Nun sollten Sie zu sehen und zu hören sein und die Lautsprecher im Raum sollten den Ton der Konferenzteilnehmer wiedergeben.


Tipp

Um wirklich sicherzugehen, dass alles richtig ausgewählt ist, empfiehlt es sich die ausgewählten Quellen zu testen. Dies können Sie ganz einfach über selbiges Menü machen, indem sie auf "Lautsprecher & Mikrofon testen..." klicken.

Ob die richtige Kamera ausgewählt ist sehen Sie, sobald Sie Ihr Video auf dem Kamerasymbol unten links einschalten.




Kamerapreset auswählen

Wählen Sie den Reiter Videokonferenz aus, um den Kameraausschnitt anpassen zu können. 


Panel
borderColor#d0d1d4
borderStylesolid

Titel: "Auditorium E014 (ACP)"

Stand: 01.06.2023