Skip to end of metadata
Go to start of metadata

For the english version see below.

Zusammenfassung

Eine Verbindung mit dem WLAN "Eduroam" unter Googles ChromeOS an der Universität Jena mittels Eduroam CAT (Configuration Assistant Tool) herstellen.

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende und Hilfskräfte
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität

Hinweis

Diese Anleitung wurde mit "cloudready", einer frei verfügbaren Version von ChromeOS 94.4.4 erstellt. Abbildungen und Menüs können daher u. U. von Ihren abweichen.

IT-Sicherheit

Achtung! Ohne die Einbindung des Root-Zertifikates (mittels Eduroam-CAT) ist die Verbindung nicht ausreichend gesichert. Es wird dringend empfohlen, dieser Anleitung zu folgen, da Ihr Endgerät sonst nicht überprüfen kann, ob Ihre Anmeldedaten einem echten Eduroam-Access-Point anvertraut werden. Wird das Sicherheitszertifikat nicht eingebunden, kann Ihr Konto der Universität Jena leicht "gehackt" werden.

Voraussetzungen

  • ein aktives Nutzerkonto der Universität Jena
  • ChromeOS oder cloudready
  • Internetzugang (mobile Daten, HotSpot, etc.)

Unter Internetzugang für mobile Geräte (WLAN, Eduroam) (uni-jena.de) finden Sie weitere Informationen zum Eduroam-Netzwerk.


Einrichten des Eduroam-WLANs mit CAT (Configuration Assistant Tool)

1. Schritt: alte Eduroam-WLAN-Netzwerke löschen

Sollte Eudroam auf dem Endgerät bisher niemals eingerichtet worden sein, können Sie direkt mit Schritt 2 fortfahren.

 
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Gehen Sie im Einstellungsmenü auf Netzwerk. Klicken Sie auf den Pfeil neben Ihrem aktuell aktiven Netzwerk. Unter "bekannte Netzwerke" finden Sie eventuelle Eduroam-Profile, welche gelöscht werden sollen. Mit einem Klick auf den Pfeil neben dem betreffenden Profil können Sie das Netzwerk vergessen / löschen.    

2. Schritt: Sicheres einrichtungsspezifisches Eduroam-Profil mit CAT installieren

Für einen sicheren Verbindungsaufbau sind einige Einstellungen sowie die Installation eines Sicherheitszertifikats notwendig. Letzteres stellt sicher, dass Ihr Endgerät nicht einfach jedem (böswilligen) Access-Point vertraut und Ihre Anmeldedaten weitergibt.

Die Installation des Zertifikates sowie das Setzen der Einstellungen müssen nicht mühsam per Hand durchgeführt werden. Dafür gibt es ein Profil, welches unter ChromeOS installiert werden kann. Auf der Internetseite https://cat.eduroam.org können Sie das passende Profil für ChromeOS herunterladen.

 
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Mit einem Klick auf den großen Download-Knopf werden Sie aufgefordert, Ihre Institution anzugeben - wählen Sie hier die Friedrich-Schiller-Universität Jena.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Die Webanwendung erkennt Ihr Betriebssystem automatisch und bietet Ihnen den passenden Installer für ChromeOS an. Klicken Sie auf die Schaltfläche.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Es erscheint eine - derzeit veraltete - Installationsanleitung. Ignorieren Sie diese. Das korrekte Profil lässt sich über den grauen "Weiter"-Knopf herunterladen.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Tippen Sie in der Adresszeile oben:

chrome://network/general

ein und klicken Sie auf "Choose Files" unter Import ONC Files.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Wählen Sie nun das zuvor heruntergeladene Netzwerkprofil aus. Mit einem Doppelklick darauf oder einem Klick auf "Öffnen" ist das Profil importiert.

3. Schritt: Eduroam-Verbindung mit URZ-Login (Universitätsrechenzentrum) herstellen


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Im Einstellungsmenü können Sie über Netzwerk mit dem ersten Pfeil nach rechts (zweite Spalte) verfügbare WLAN-Netzwerke anzeigen lassen, klicken Sie auf "Eduroam".


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Gleichen Sie die Parameter mit den hier abgebildeten ab.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Im Feld "Identität" ist das URZ-Login mit direkt angehangenen "@uni-jena.de" einzugeben, bspw. ab12cde@uni-jena.de (nicht die E-Mail-Adresse), bei "Passwort" das dazugehörige Kennwort. 


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Nach Tippen auf "Verbinden" verbindet sich Ihr Gerät mit Eduroam, wenn Ihre eingegebenen Zugangsdaten korrekt sind.


Verwandte Artikel:


ChromeOS - installing eduroam wireless LAN via CAT

Summary

Establish a wireless LAN Internet connection via Eduroam at the University of Jena using CAT on ChromeOS / cloudready.

This guide is aimed at the following target groups:

  • Students
  • Teachers
  • Employees
  • Scientific employees and assistants
  • Institutions and Commitees (e.g. student councils)
  • Working groups (e.g. projects)
  • Guests of the University of Jena

IT Security

Attention. Without the integration of the root certificate using Eduroam-CAT, the connection is not sufficiently secured. It is strongly recommended to follow this guide, otherwise your end device will not be able to verify that your device connects to a trusted access point. Without including the certificate, there is a high risk of hacking.

Requirements

  • an activated user account of the University of Jena
  • ChromeOS or cloudready
  • internet connection (cellular data/ mobile data, HotSpot, ...)

For further information and requirements for Eduroam service look at Internetzugang für mobile Geräte (WLAN, Eduroam) (uni-jena.de)


Setup Eduroam WiFi via CAT (Configuration Assistant Tool)

1. Step: delete old Eduroam WLAN networks

If Eudroam has never been set up on the device, you can skip to step 2.


(click on the image to enlarge)

In the settings menu, go to Network. Click on the arrow next to your currently active network. Under "known networks" you will find any Eduroam profiles that should be deleted. By clicking on the arrow next to the profile in question, you can forget / delete the network.    

2. Step: Install secure facility-specific Eduroam profile with CAT

For a secure connection setup, some settings and the installation of a security certificate are necessary. The latter ensures that your end device does not simply trust any (malicious) access point and pass on your login data.

The installation of the certificate as well as the setting of the settings do not have to be done laboriously by hand. For this purpose, there is a profile that can be installed on ChromeOS. You can download the appropriate profile for ChromeOS from the website https://cat.eduroam.org.


(click on the image to enlarge)

By clicking on the big download button you will be asked to specify your institution - choose Friedrich Schiller University Jena here.


(click on the image to enlarge)

The web application will automatically detect your operating system and offer you the appropriate installer for ChromeOS. Click the button.


(click on the image to enlarge)

An - currently outdated - installation guide appears. Ignore these. The correct profile can be downloaded via the gray "Next" button.


(click on the image to enlarge)

Tap in the address bar at the top:

       chrome://network/general

and click on "Choose Files" under Import ONC Files.


(click on the image to enlarge)

Now select the previously downloaded network profile. With a double click on it or a click on "Open" the profile is imported.

3. Step: Establish Eduroam connection with URZ login (University Computer Center)


(click on the image to enlarge)

In the settings menu, you can display available WLAN networks via Network with the first arrow to the right (second column), click on "Eduroam".


(click on the image to enlarge)

Match the parameters with those shown here.


(click on the image to enlarge)

In the field "Identity" the URZ login with directly attached "@uni-jena.de" has to be entered, e.g. ab12cde@uni-jena.de (not the e-mail address), at "Password" the corresponding password. 


(click on the image to enlarge)

After tapping "Connect", your device will connect to Eduroam if your entered credentials are correct.



Titel: "ChromeOS - eduroam WLAN einrichten (CAT)"

Stand: 25.07.2022