Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 8 Current »

For the english version see below.

Zusammenfassung

Wir haben für alle gängigen Betriebssysteme wie Android, Windows, iOS, macOS oder Linux detaillierte Anleitungen erstellt, die genau erklären, wie Sie Ihr Gerät einfach und sicher mit eduroam verbinden können.

Ausführliche Anleitungen zur Einrichtung von "eduroam" finden Sie in der Wiki des URZ (Universitätsrechenzentrum):
Knowledgebase URZ / Eduroam

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Zweit- und Gasthörende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Mitarbeitende der Universitätsverwaltung
  • IVV und AVer
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende und Hilfskräfte
  • Mitarbeitende des Universitätsklinikums Jena
  • Forschungseinrichtungen
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)
  • Sekretariate
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität


Welche Zugangsdaten benötige ich für eduroam?

Für den Eduroam-Zugang benötigen Sie Ihr Login des URZ und das entsprechende Passwort. Bei der Anmeldung ist zwingend die Login-Form "ab12cde@uni-jena.de" zu verwenden. Ohne den Zusatz "@uni-jena.de" wird die Anmeldung nicht gelingen.

Wie Sie das WLAN sicher einrichten, lesen Sie auf den Wikiseiten des URZ:
Knowledgebase URZ / Eduroam

Ist mein Gerät mit eduroam kompatibel?

Seit dem 20. Oktober 2021 werden nur noch Geräte mit TLS1.2 zur Authentifizierung im Netz akzeptiert. Dies erfordert die hier aufgeführten Mindestversionen der folgenden Betriebssysteme:

  • Android 5
  • Windows 10 v1511
  • iOS 11, iPadOS 13.1, macOS 10.13
  • Linux Ubuntu 18.04 oder Debian-10-basierend

Wer kann das WLAN (eduroam) der Universität Jena nutzen?

Das WLAN (eduroam) der Universität Jena kann von allen Studierenden, Beschäftigten sowie angemeldeten Gästen und Tagungsteilnehmern genutzt werden. Darüber hinaus kann es von Mitarbeitern und Studierenden der an der Initiative "eduroam" beteiligten Hochschulen genutzt werden.

Wo kann das WLAN (eduroam) der Universität Jena genutzt werden?

Der Campus der Universität Jena ist so weit wie möglich mit WLAN ausgestattet. Das bedeutet, dass Sie in allen Einrichtungen der Universität oder des Studentenwerks Zugang haben. Eine detaillierte Übersicht finden Sie auf dieser Karte [pdf, 3 mb].

Ist es möglich, einen WLAN-Zugang (eduroam) außerhalb der Universität Jena einzurichten?

Ja, das ist möglich. Folgen Sie der Anleitung für Ihr Betriebssystem bis zum Ende. Ob Ihr Endgerät schließlich eine Verbindung herstellt, hängt davon ab, ob sich ein eduroam-Zugangspunkt in Reichweite befindet.

Knowledgebase URZ / Eduroam

Wer hilft mir, wenn ich die Konfiguration nicht alleine hinbekomme?

Wenn Sie Probleme mit der Konfiguration Ihres Gerätes haben, können Sie die Notebooksprechstunde besuchen:
Notebooksprechstunde

Außerdem können Sie sich gerne an das IT Service Center wenden:
IT-Servicezentrum

Trotz Anmeldung erhalte ich keinen Internetzugang. Was kann ich tun?

Bitte überprüfen Sie die Korrektheit Ihrer Daten. Aktuelle Informationen zu Störungen und Wartungsarbeiten finden Sie unter:
https://wiki.uni-jena.de

Was ist Eduroam?

Eduroam ist eine internationale Kooperation von Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen, die Mitarbeitenden und Studierenden an allen beteiligten Standorten einen Internetzugang zur Verfügung stellt. Sie können sich also mit Ihrem URZ-Login an der Universität Jena in das Eduroam-Netz einer anderen Universität einwählen, sofern diese an der Eduroam-Initiative teilnimmt.

Ich komme von einer anderen Universität. Kann ich das eduroam-Netz an der FSU Jena nutzen?

Wenn Ihre Heimatuniversität am Eduroam-Netz teilnimmt, können Sie sich mit Ihrem Login auch in das Eduroam-Netz der Universität Jena einwählen. Die Teilnahme Ihrer Hochschule können Sie hier überprüfen. Die notwendigen Informationen zur Konfiguration des Endgerätes erhalten Sie von Ihrer Heimathochschule. Auch Supportanfragen sollten an diese gestellt werden.

Was ist ein Wurzelzertifikat?

Ein Root-Zertifikat ist ein unsigniertes Public-Key-Zertifikat oder selbstsigniertes Zertifikat einer Zertifizierungsstelle (Root-CA) und dient zum Nachweis der Gültigkeit aller untergeordneten Zertifikate. Ein solches Zertifikat enthält in der Regel Informationen über den Namen des Inhabers, seinen öffentlichen Schlüssel, eine Gültigkeitsdauer und den Namen der Zertifizierungsstelle (CA).

Das folgende Zertifikat wird an der Universität Jena verwendet:

  • Sicherheitsstufe Global Generation 2: "T-TeleSec GlobalRoot Klasse 2"
    (vom 01.10.2008 bis 01.10.2033)

Kann ich das WLAN manuell konfigurieren?

Ja, die notwendigen Daten sind im Wiki des Universitätsrechenzentrums zu finden:

Knowledgebase URZ / Eduroam

Feedback

Noch nicht alle Fragen beantwortet? Lob oder Kritik? Dann wenden Sie sich gern an uns:
Serviceportal.


Titel: "FAQ WLAN"

Stand: 27.07.2022





FAQ Wi-Fi (eduroam)


Summary

We have made detailed instructions for all popular operating systems such as Android, Windows, iOS, macOS or Linux, which explain exactly how you can connect your device to eduroam easily and securely.

Please have a look at the wiki of the University Computing Center:
Knowledgebase URZ / Eduroam

This guide is aimed at the following target groups:

  • Students
  • Teachers
  • Employees
  • Scientific employees and assistants
  • Institutions and Commitees (e.g. student councils)
  • Working groups (e.g. projects)
  • Guests of the University of Jena


Which login data do I need for eduroam?

For the Eduroam access you need your login of the URZ (University Computer Center) and the corresponding password. When logging in, it is mandatory to use the login form ab12cde@uni-jena.de. Without the suffix "@uni-jena.de" the login will not succeed.

Is my device compatible with eduroam?

Since October 20, 2021, only devices with TLS1.2 are accepted for authentication in the network. This requires the minimum versions of the following popular operating systems listed here:

  • Android 5
  • Windows 10 v1511
  • iOS 11, iPadOS 13.1, macOS 10.13
  • Ubuntu 18.04 or debian 10 based

Who can use the WLAN (eduroam) of the University of Jena?

The WLAN (eduroam) of the University of Jena can be used by all students, employees as well as registered guests and conference participants. In addition, it can be used by employees and students at universities participating in the "eduroam" initiative.

Where can the WLAN (eduroam) of the University of Jena be used?

The campus of the University of Jena is provided with WLAN as far as possible. This means that you will have access in all facilities belonging to the university or the student union. You can find a detailed overview on this Map [pdf, 3 mb]..

Is it possible to set up WLAN access (eduroam) outside the University of Jena?

This is possible. Follow the instructions for your operating system to the end. Whether your terminal finally connects depends on whether an eduroam access point is within range.

Knowledgebase URZ / Eduroam

Who will help me if I can't manage the configuration on my own?

If you have problems with the configuration of your device, you can visit the Notebook consultation hour:
Notebooksprechstunde DE

Furthermore, you are welcome to contact the IT Service Center:
IT Service Center DE

Despite logging in, I do not get Internet access. What can I do?

Please check the correctness of your data. Up-to-date information on malfunctions and maintenance work is available at:
https://wiki.uni-jena.de

What is Eduroam?

Eduroam is an international cooperation of universities and scientific organizations that provides Internet access for employees and students at all participating locations. You can therefore use your URZ user login at the University of Jena to connect to the Eduroam network at another university, provided that the university is participating in the Eduroam initiative.

I come from another university. Can I use the eduroam network at FSU Jena?

If your home university participates in the Eduroam network, you can also dial into the Eduroam network at the University of Jena with your user login. You can check the participation of your university here. The necessary information for the configuration of the end device can be found at your home university. Support requests should also be sent to them.

What is a root certificate?

A root certificate is an unsigned public key certificate or self-signed certificate of a certification authority (root CA), and is used to prove the validity of all subordinate certificates. Such a certificate usually contains information about the name of the owner, his public key, a validity period, and the name of the certification authority (CA).

The following certificate is used at the University of Jena:

  • Global Generation 2 security level: "T-TeleSec GlobalRoot Class 2"
    (from 01.10.2008 until 01.10.2033)

Can I configure the WLAN manually?

Yes. The required data can be found in the Wiki of the University Computing Center:

Knowledgebase URZ / Eduroam

Feedback

For comments and criticism on the service description please use the Serviceportal.

Titel: "WLAN FAQ"

Stand: 27.07.2022



  • No labels