Skip to end of metadata
Go to start of metadata

For the english version see below.

Zusammenfassung

Eine Verbindung unter dem Microsoft Betriebssystem Windows zum WLAN "Eduroam" an der Universität Jena herstellen.

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende und Hilfskräfte
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität

IT-Sicherheit

Achtung! Ohne die Einbindung des Root-Zertifikates mittels Eduroam-CAT ist die Verbindung nicht ausreichend gesichert. Es wird dringend empfohlen, den hier beschriebenen Weg zu folgen, da Ihr Endgerät sonst nicht überprüfen kann, ob Ihre Anmeldedaten einem echten Eduroam-Access-Point anvertraut werden. Wird das Sicherheitszertifikat nicht eingebunden, kann Ihr Konto der Universität Jena leicht "gehackt" werden.

Voraussetzungen

  • ein aktives Nutzerkonto der Universität Jena
  • ein lizenziertes und aktuelles Windows 10 auf dem Zielgerät (min. Novemberupdate 2015)
  • Administratorrechte auf dem Zielgerät
  • Internetzugang (mobile Daten, HotSpot, etc.)

Windows 11

Das hier verwendete CAT-Tool ist mit aktuellen Windows-11-Installationen inkompatibel. Nutzen Sie stattdessen https://geteduroam.app


Unter Internetzugang für mobile Geräte (WLAN, Eduroam) (uni-jena.de) finden Sie weitere Informationen zum Eduroam-Netzwerk.


Einrichten des Eduroam-WLANs mit CAT (Configuration Assistant Tool)

1. Schritt: alte Eduroam-WLAN-Netzwerke löschen

Sollte Eudroam auf dem Endgerät bisher niemals eingerichtet worden sein, können Sie direkt mit Schritt 2 fortfahren.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Um auszuschließen, dass alte Eduroam-Profile auf dem Zielgerät existieren, werden alle Eduroam-WLANs gelöscht. Dazu wird "WLAN" im Startmenü eingetippt. Anschließend werden die "WLAN-Einstellungen" geöffnet.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Unter "Bekannte Netzwerke verwalten" ist eine Liste aller bereits eingerichteten WLANs einzusehen.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Durch einen Klick auf die eventuell vorhandenen Eduroam-Profile erscheint ein Knopf "Nicht speichern". Über diesen Weg werden alle vorhandenen Eduroam-Profile entfernt.

2. Schritt: Sicheres einrichtungsspezifisches Eduroam-Profil mit CAT installieren

Für einen sicheren Verbindungsaufbau sind einige Einstellungen sowie die Installation eines Sicherheitszertifikats notwendig. Letzteres stellt sicher, dass Ihr Endgerät nicht jedem (böswilligen) Access-Point vertraut und Ihre Anmeldedaten weitergibt.

Die Installation des Zertifikates sowie das Setzen der Einstellungen müssen nicht mühsam per Hand durchgeführt werden. Dafür gibt es unter https://cat.eduroam.org das CAT.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Auf der Internetseite wird das richtige Betriebssystem automatisch erkannt. Nach einem Klick auf die große Schaltfläche zum Herunterladen ist die Angabe der Hochschule notwendig.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Hier ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena anzugeben. Mit einem Klick auf das Profil ist Download bereit und startet automatisch.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Das Öffnen der Datei startet den Installationsdialog, welcher bis zum Ende durchgeführt werden muss.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Der Zugang für kabelgebundene Netzwerke ist nicht notwendig, es sei denn Eduroam wird über ein LAN-Kabel bezogen.

3. Schritt: Eduroam-Verbindung mit URZ-Login (Universitätsrechenzentrum) herstellen


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Nach erfolgreicher Installation fragt Windows automatisch nach den Anmeldedaten für das kürzlich eingerichtete Eduroam-Profil. 


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Im Feld "Benutzername" ist das URZ-Login mit direkt angehangenen "@uni-jena.de" einzugeben, bspw. ab12cde@uni-jena.de (nicht die E-Mail-Adresse), bei "Kennwort" das dazugehörige Passwort. 

Ein Klick im Anschluss auf "OK" baut die WLAN-Verbindung zum Eduroam-Netzwerk auf.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)


Verwandte Artikel:


Windows - installing Eduroam wireless LAN via CAT

Summary

Establish a WiFi Internet connection via Eduroam at the University of Jena using CAT on Windows.

This guide is aimed at the following target groups:

  • Students
  • Teachers
  • Employees
  • Scientific employees and assistants
  • Institutions and Commitees (e.g. student councils)
  • Working groups (e.g. projects)
  • Guests of the University of Jena

IT Security

Attention. Without the integration of the root certificate using Eduroam-CAT, the connection is not sufficiently secured. It is strongly recommended to follow this guide, otherwise your end device will not be able to verify that your device connects to a trusted access point. Without including the certificate, there is a high risk of hacking.

Requirements

  • an activated user account of the University of Jena
  • a current licensed Windows 10 (at least Nov 2015 Update)
  • administrator privileges
  • internet connection (cellular data/ mobile data, HotSpot, ...)

For further information and requirements for Eduroam service look at Internetzugang für mobile Geräte (WLAN, Eduroam) (uni-jena.de)

Windows 11

The CAT tool used here is incompatible with current Windows 11 installations. Use https://geteduroam.app instead! 


Setup Eduroam WiFi via CAT (Configuration Assistant Tool)

1. Step: delete old Eduroam WLAN networks

If Eudroam has never been set up on the device, you can skip to step 2.


(click to enlarge the picture)

To avoid complications during installation, all old profiles must be removed. To do this, type "WLAN" in the Start menu. The "WLAN settings" are then opened.


(click to enlarge the picture)

A list of all WLANs that have already been set up can be viewed by clicking on "Manage known networks".


(click to enlarge the picture)

By clicking on the possibly existing Eduroam profiles, a button "Forget" appears. This way all Eduroam profiles should be removed.

2. Step: Install secure institution-specific Eduroam profile with CAT

A few settings and the installation of a security certificate are necessary for a secure connection setup. The latter ensures that your device does not simply trust any (malicious) access point and pass on your login data.

The installation of the certificate as well as the configuration do not have to be done manually. For this purpose there is the CAT at https://cat.eduroam.org.


(click to enlarge the picture)

The correct operating system is automatically detected on the website. After clicking on the big download button, it is necessary to specify the university.


(click to enlarge the picture)

Here you have to select the Friedrich-Schiller-University Jena. Afterwards the download is ready and starts automatically.


(click to enlarge the picture)


(click to enlarge the picture)

Opening the file starts the installation dialog, which must be completed to the end.


(click to enlarge the picture)


(click to enlarge the picture)

Access not required for wired networks unless Eduroam is obtained via a LAN cable.

3. Step: Establish Eduroam connection with URZ login (Universitätsrechenzentrum, engl. University Computer Center)


(click to enlarge the picture)

After successful installation, Windows automatically asks for the credentials for the Eduroam profile you just set up.


(click to enlarge the picture)

In the field "User name" enter the URZ login with "@uni-jena.de" directly attached, e.g. ab12cde@uni-jena.de (not the e-mail address), in the field "Password" enter the corresponding password. 

Click on "OK" to establish the WLAN connection to the Eduroam network.


(click to enlarge the picture)


Titel: "Windows - eduroam WLAN einrichten (CAT)"

Stand: 04.11.2021