Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Erfolgt der Prüfungsrücktritt aus sonstigen triftigen und unabweisbaren Gründen, ist im Vorfeld oder, wenn es belegbar nicht anders möglich war, ein Nachweis über die Verhinderung am Prüfungstag zu erbringen. Es besteht Nachweis- und Belegpflicht bis spätestens drei Arbeitstage nach dem Bekanntwerden des Grundes für den Prüfungsrücktritt.