Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zusammenfassung

Moodle ist eine modulare, adaptierbare Lehr- und Lernplattform, welche das Studieren und Lehren, aber auch die Arbeit in Forschungsprojekten und an Lehrstühlen und weiteren Organisationseinheiten unterstützt. Das System eignet sich zur Ergänzung der Präsenzlehre, für Blended Learning, für Fernstudiengänge, als Wissensspeicher sowie als Kommunikations- und Kooperationsplattform.

Auf den Unterseiten finden Sie Infos zu folgenden Themen:

Diese Anleitung richtet sich an Nutzende der E-Learning-Plattformen der Universität Jena entsprechend ihrer Rollen und Rechte.


Welche Technischen Vorraussetzungen müssen erfüllt sein?

Moodle ist eine browserbasierte Anwendung und somit plattformunabhängig (Windows, Linux, Mac OSX, Android, IOS usw.).

Sie benötigen für den Zugriff:

  • Internetzugang
  • aktuellen Browser (Cookies und Javascript müssen aktiviert sein)
  • PDF-Betrachter für die Anzeige von PDF-Dokumenten
  • gültige Anmeldeinformationen (URZ-Login oder Gastzugang)


https://moodle.uni-jena.de

Wenn Sie Hilfe brauchen …

… bei technischen Fragen

MMZ Moodle-Team
moodle@uni-jena.de
Anfrage stellen



… bei didaktisch-methodischen Fragen

Servicestelle LehreLernen
lehrelernen@uni-jena.de
Hotline: 9-401255



… bei rechtlichen Fragen

Rechtsamt
rechtsamt@uni-jena.de



Weiterbildungsangebote

Die Servicestelle LehreLernen bietet jedes Semester Workshops zu Moodle an, in denen Fragen des didaktisch-methodischen Einsatzes diskutiert werden. Hierfür können Sie sich über das Qualifizierungsportal der FSU Jena anmelden.




Titel: "Moodle-Wissensdatenbank (DE)"

Stand: 18.05.2021