Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zusammenfassung

Die Videoidentifizierung erfolgt über die Videokonferenz Anwendung DFNConf.

Diese Anleitung richtet sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Studierende
  • Zweit- und Gasthörende
  • Lehrende
  • Mitarbeitende
  • Einrichtungen und Gremien (z.B. Fachschaftsräte)
  • Arbeitsbereiche / Gruppen (z.B. Projekte)
  • Sekretariate
  • Gäste der Friedrich-Schiller-Universität
  • alle sonstigen Zwecke
  1. Stimmen Sie mit dem IT-Service einen passenden Termin ab.
  2. Nachfolgend erhalten Sie eine Einladung zum Termin:

    Einladung
    Sehr geehrter xxx xxxxx
     
    Name des Meetingraums: URZ-Zertifikatsraum
    Nummer des Meetingraums: 97*******
     
    Um an dem Meeting teilzunehmen, haben Sie folgende Möglichkeiten:
     
    Mit Ihrem Browser unter Windows, MacOS, GNU/Linux:
    https://conf.dfn.de/webapp/conference/97*******
    Über Skype for Business: 97*******@vc.dfn.de
    Geben Sie Ihre: Gast-PIN: 09**** ein
     
    Warten Sie, bis Ihr Veranstalter den Meetingraum betreten hat.
     
    Für einen Verbindungstest rufen Sie bitte folgende Webseite auf: https://www.conf.dfn.de/beschreibung-des-dienstes/zugangswege/testcall-service/
     
    Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz unter https://www.conf.dfn.de/datenschutz
     
    Mit freundlichen Grüßen
  3. Bitte öffnen Sie zum vereinbarten Termin den Link in der E-Mail (https://conf.dfn.de/webapp/conference/97*******) . Mobiltelefone sind am besten geeignet, denn diese verfügen über eine Front und Back Kamera in unterschiedlichen Auflösungen.
    Halten Sie das vorab kommunizierte Ausweisdokument bereit.

  4. Beim Öffnen müssen Sie Ihren Namen eingeben.

  5. Warten Sie, bis Ihr Veranstalter den Meetingraum betreten hat.

  6. Halten Sie sich an die Anweisungen des IT-Service-Mitarbeiters. Sollte es zu einer Verbidungsunterbrechung kommen, muss der gesammte Vorgang wiederholt werden.

  7. Damit der Ausweis korrekt kontrolliert werden kann, ist es in den meisten Fällen (Mobiltelefonen) notwendig die Kamera umzustellen.
    1. Nachfolgend ist eine Bildanleitung wie sie während des Meetings die Kamera umstellen können. Wählen Sie die drei Punkte auf Ihrer DFN Verbindung aus.



    2. Darauf erscheint das Control Menü, wobei die Option "Select Media device" ausgewählt werden muss.



    3. Unter "Kamera" wird die aktuell verwendete Kamera angezeigt. Durch einen Klick erscheinen alle zur Verfügung stehenden Kameras.



    4. Jetzt kann die gewünschte Kamera ausgewählt werden.


Titel: "Zertifikate - mit Videoident beantragen"

Stand: 10.02.2021


  • No labels